Für Patienten: Leichte Sprache
Für die Praxis:  Beruf & Wissen
Informationen zur Berufsausübung und Weiterbildung für Zahnmediziner und Praxismitarbeiter
Aktuelles Thema:

Berufsrecht

Das zahnärztliche Berufsrecht umfasst im weiteren Sinne alle Rechtsfragen rund um die zahnärztliche Berufstätigkeit.
Artikel

Dazu gehören Fragen u.a. zum Behandlungsvertrag, zu den Vorgaben des Werberechts, zu Anfragen privater Krankenversicherer oder aber auch zu den Formen zahnärztlicher Berufsausübung. Die spezifischen Berufspflichten von Zahnärzten werden in der Berufsordnung der Zahnärztekammer Nordrhein festgelegt und der Kammer selbst obliegt die Aufsicht über die Einhaltung dieser Pflichten.

Zur Beratung und Information ihrer Mitglieder stellt die Zahnärztekammer Nordrhein regelmäßig Beiträge zu aktuellen Themen des Berufsrechts zur Verfügung.

Formen zahnärztlicher Berufsausübung gibt es viele. Jede für sich betrachtet bringt für den Einzelnen Vor- und Nachteile mit sich, die sowohl privater als auch finanzieller Natur sind. Bevor die Vor- und Nachteile aber zwecks Entscheidungsfindung abgewogenen werden können, müssen zunächst die rechtlichen Besonderheiten der unterschiedlichen Berufsausübungsformen betrachtet werden.

Schritte in das zahnärztliche Berufsleben – ein Ratgeber für junge Zahnärzte

Diese Publikation unterstützt beim Start in das zahnärztliche Berufsleben. Sie gibt Antworten auf wesentliche Fragen rund um Praxisgründung und Berufsausübung.

Formen zahnärztlicher Berufsausübung

Eine Orientierung hinsichtlich unterschiedlicher Praxisformen ermöglicht diese Broschüre. Sie erörtert juristische, berufsrechtliche, vertragszahnärztliche, steuer- und betriebswirtschaftliche, sozialversicherungsrechtliche sowie zukunftsorientierte Aspekte. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Darstellung unterschiedlicher Möglichkeiten der Anstellung von Zahnärzten.

In der Informationsreihe "Rechtsgrundlagen und Hinweise für die Zahnarztpraxis" von BZÄK und KZBV zum Berufsrecht der Zahnärzte und der sozialrechtlichen Pflichten als Vertragszahnarzt werden ausgewählte Einzelfragen des zahnärztlichen Alltags rechtlich näher beleuchtet.

Zahnmedizin und Zahntechnik

Die Online-Broschüre "Zahnmedizin und Zahntechnik" hilft bei der Anwendung des Berufsrechts. Sie zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit des Zahnarztes mit dem Zahntechniker auf und wurde gemeinsam mit der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung erstellt.

Einkauf von Materialien

Kauft der Zahnarzt Materialien ein, berührt dieser Einkauf eine Fülle von Fragen. Diese Online-Broschüre untersucht die Fragen aus verschiedenen Blickwinkeln - vom Berufsrecht, über das Sozial- bis hin zum Strafrecht und leistet so einen Beitrag zur Rechtstreue aller Beteiligten.

Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen

Seit Juni 2016 ist Korruption im Gesundheitswesen strafbar. Die Online-Broschüre erläutert die neuen Straftatbestände der Bestechlichkeit und Bestechung, indem Fallkonstellationen erörtert werden. Dies sensibilisiert für das Thema und unterstreicht die vom Berufsstand vertretene Null-Toleranz-Politik gegenüber Korruption.

FAQ's
Dokumente
Aktuelle Themen (RZB)
Adressbuchschwindel
„Vorsicht vor Adressbuch-Schwindel“ (RZB 06/2012)
Ambulante Vollnarkose
"Ambulante Vollnarkose in der Zahnarztpraxis" (RZB 09/2014)
Anfragen privater Krankenversicherer
"Anfragen privater Krankenversicherer" (RZB 11/2011)
Antikorruptionsgesetz
"Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen" (RZB 05/2016)
Aufbewahrungsfristen

Übersicht über Aufbewahrungsfristen mit datenschutzrechtlicher Relevanz

Betriebs- und Berufshaftpflicht des Zahnarztes
"Betriebs- und Berufshaftpflicht des Zahnarztes" (RZB 07-08/2013)
Datenschutz: Das neue Datenschutzrecht (gesamt)

"Relevante Regelungen und gesetzliche Neuerungen für die zahnärztliche Praxis" (RZB 03/2018 und 04/2018)

Datenschutz: Das neue Datenschutzrecht (Teil 1)

"Relevante Regelungen und gesetzliche Neuerungen für die zahnärztliche Praxis - Teil 1" (RZB 03/2018)

Datenschutz: Das neue Datenschutzrecht (Teil 2)

"Relevante Regelungen und gesetzliche Neuerungen für die zahnärztliche Praxis - Teil 2" (RZB 04/2018)

Die schwangere Praxismitarbeiterin

"Relevante Regelungen und gesetzliche Neuregelungen ab 01.01.2018" (RZB 11/2017)

GEMA-Gebühren
"GEMA-Gebühren für die Musik in der Zahnarztpraxis?" (RZB 10/2012)
GEZ
"GEZ - Der neue Rundfunkbeitrag (RZB 10/2012) "
Impressum Praxiswebseite
Praxis-Webseite: Notwendige Änderung des Impressums (RZB 06/2012)
Impressumspflicht in Sozialen Netzwerken
"Facebook, Xing, Google+ & Co." (RZB 05/2013)
Meldepflichten Krebsregistergesetz NRW
"Meldepflichten nach dem Krebsregistergesetz NRW" (RZB 06/2014)
Mindestlohngesetz
"Mindestlohngesetz gilt auch für die Zahnarztpraxis" (RZB 01/2015)
Mindestlohngesetz - Fremdlabore
"Haftung des Zahnarztes für Fremdlabore" (RZB 12/2015)
Mitgliedschaft und Meldepflichten

"Mitgliedschaft und Meldepflichten gegenüber der ZÄK Nordrhein und dem VZN" (RZB 02/2018, inkl. Checkliste)

Muster-Informationsblatt (ausfüllbar)

Muster-Informationsblatt gemäß Artikel 13 DSGVO

Muster-Informationsblatt (Ausfüllhilfe)

Ausfüllhilfe zum Muster-Informationsblatt gemäß Artikel 13 DSGVO

Online-Bewertungsportale
"Online-Bewertungsportale" (RZB 06/2013)
Online-Bewertungsportale - Update 2015
"Update Bewertungsportale" (RZB 02/2015)
Online-Bewertungsportale - Update 2016
"Neues von Jameda, Sanego & Co." (RZB 04/2016)
Patientenrechtegesetz
"Das Patientenrechtegesetz" (RZB 03/2013 und 04/2013)
Praxisbegehungen
"Praxisbegehungen" (RZB 10/2011)
Umsatzsteuerpflicht
"Umsatzsteuerpflicht von zahnärztlichen Leistungen" (RZB 10/2012)
Verarbeitungsverzeichnis (ausfüllbar)

Muster-Verarbeitungsverzeichnis gemäß Artikel 30 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Verarbeitungsverzeichnis (Ausfüllhilfe)

Ausfüllhilfe zum Muster-Verarbeitungsverzeichnis gemäß Artikel 30 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Videoüberwachung

"Videoüberwachung in der Zahnarztpraxis: Ja oder nein?" (RZB 07_08/2018)

Zahnaufhellung
„Zahnaufhellung nur in der Zahnarztpraxis zulässig” (RZB 01/2013)
Mitgliederinformationen
BGH stärkt Rechte von Zahnärzten gegenüber Bewertungsportalen
Mitgliederinformation der Zahnärztekammer Nordrhein (01.03.2016)
Erfolgreiche Klage gegen Zahnarzt-Preisvergleich.com
Mitgliederinformation der Zahnärztekammer Nordrhein (05.04.2017)
Groupon und andere Rabattgutscheinportale
Mitgliederinformationen der Zahnärztekammer Nordrhein (2011-2015)
Überprüfung der Wahl zur Kammerversammlung der ZÄK NR vom 08.12.2014
Mitgliederinformation der Zahnärztekammer Nordrhein (31.08.2017)
Update: Überprüfung der Wahl zur Kammerversammlung der ZÄK NR vom 08.12.2014

Mitgliederinformation der Zahnärztekammer Nordrhein (17.10.2017)

Zuweisung gegen Entgelt
Mitgliederinformation der Zahnärztekammer Nordrhein (17.03.2017)
Behandlungen und Kosten
Service

Nach dem Telemediengesetz (TMG) gilt eine Impressumspflicht, das heißt, auch Zahnärztinnen und Zahnärzte müssen eine Anbieterkennung auf ihrer Praxis-Webseite veröffentlichen und den Nutzern dort verschiedene Informationen zur Verfügung stellen.

Zu den nach § 5 TMG erforderlichen Angaben im Rahmen der Anbieterkennung gehören unter anderem die einschlägigen berufsrechtlichen Regelungen in Nordrhein. Als Service finden Sie nachfolgend die direkten Links auf diese Dokumente auf der Webseite der Zahnärztekammer Nordrhein.

Die vollständigen RZB-Artikel zu den notwendigen Angaben im Impressum einer Praxiswebseite und zur Impressumspflicht in sozialen Netzwerken finden Sie beim Thema "Berufsrecht" im Reiter "Dokumente": www.zahnaerztekammernordrhein.de/fuer-die-praxis-beruf-wissen/berufsrecht/

Kontakt
Unsere Services für Sie auf einen Blick:
Themensuche
Finden Sie in unseren Themensammlungen Interessantes und Informatives rund um die Zahngesundheit, Ausbildung, Fortbildung und Berufsausübung:
Infocenter
Profitieren Sie von unserem Know how:
KHI

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer: