Datenschutz

IP-Adressen und andere technische Informationen

Bei jedem Zugriff auf die Webseiten der Zahnärztekammer Nordrhein und jedem Abruf einer Datei erheben und speichern wir Informationen in Ereignisprotokolldateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Sie werden nicht dazu benutzt, legitime Benutzer nachzuverfolgen. Bei der IP-Adresse maskieren wir das letzte Byte in den Server Logfiles. Cookies kommen nur im Rahmen der geschlossenen Benutzergruppen zum Einsatz. Dabei handelt es sich aber lediglich um Session Cookies, also solche, die ein erneutes Einloggen nach jedem Neustart des Browsers erforderlich machen. Für Webstatistiken setzen wir das Tool Piwik ein. Es besteht die Möglichkeit, über einen „Do not Track“-Header die Verfolgung zu deaktivieren.

Spamming

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Zahnärztekammer Nordrhein behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails vor.