Aktualisierung Strahlenschutz ZFA

(c) Fotolia

Kenntnisse im Strahlenschutz

Aktualisierungskurse 2017 für ZFA

Wie Ihnen bekannt ist, müssen Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) die Kenntnisse im Strahlenschutz (§ 18a Abs. 2 in Verbindung mit Abs. 3 Satz 2 der Röntgenverordnung) alle fünf Jahre durch eine erfolgreiche Teilnahme an einem von zuständiger Stelle anerkannten Strahlenschutzkurs für ZFA aktualisieren.

Die Zahnärztekammer Nordrhein bietet ab Januar 2017 entsprechende Aktualisierungskurse für ZFA in der bewährten Form an. Auf den im Seitenmenü aufgeführten Unterseiten finden Sie die genauen Termine und Veranstaltungsorte. Zum jeweiligen Anmeldeformular gelangen Sie durch einen Klick auf die Kursnummer.

Sollte im Hinblick auf Ihre „persönliche“ Fünf-Jahresfrist kein fristgerechter Kurs angeboten werden, empfehlen wir Ihnen, einen früheren Kurstermin wahrzunehmen oder sich um einen anderweitig von zuständiger Stelle angebotenen Aktualisierungskurs zu bemühen.